PRO-ANA, PRO-MIA, PAM, WITH-ANA

Impressum

 

Magersucht (Anorexia nervosa,
Anorexie) und Ess-Brech-Sucht
(Bulimia nervosa,Bulimie) sind
psychische Störungen mit
vergleichsweise hohen Sterbe-
raten, die dauerhafte psych-
ische, physische und soziale
Schäden verursachen.
 

 
 
 

«ana» und «mia» sind Personi-
fizierungen anorektischer und
bulimischer Verhaltensweisen.
«pro-ana» und «pro-mia» sind
Sozialräume, vor allem durch
Internet, in denen die krank-
heitstypischen Tendenzen
zur Chronifizierung ver-
stärkt werden.